Strukturelemente der BuFaK WiSo

Die ausrichtenden Fachschaften sollen sich an folgende Strukturelemente halten:

  • BuFaK-Ersti-Einführung
  • 4-5 Veranstaltungen im Sinne von Workshops (Empfehlung: Hauptanteil), BarCamp o.ä. (Empfehlung: als letzter Workshop), Vortrag/Podiumsdiskussion (Empfehlung: ergänzend/zusätzlich/einführend) im Gesamtausmaß von mindestens 12 Stunden.
  • Relevante Workshopberichte in den Plena
  • Workshop- und BuFaK-Evaluation und die Veröffentlichung der Ergebnisse
  • Ausführliche Workshopbeschreibungen (Ziele, Inhalte, Vorkenntnisse) – Ggf. Versendung von Workshopbeschreibungen und Materialien an die Teilnehmer der Workshops
  • Dokumentation der Ergebnisse und Protokolle erfolgt in geeigneter Form (Wiki u.a.) zeitnah durch den BuFaK Rat und dem Orga-Team
  • Termin möglichst Donnerstag bis Sonntag
  • Abweichungen sind in Absprache mit dem BuFaK-Rat möglich

Beschlossen auf dem 2. Zwischenplenum der BuFaK 2009 in Duisburg am 09.05.2009.